Lachsforelleforelle Kaltgeräuchert. Filet geschnitten

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 2 - 7 Werktage

Von Hand zwei Tage eingesalzen. 24 h über Buchenrauch veredelt. Handgeschnitten präsentiert sich die Lachsforelle von Ihrer besten Seite.  

DIE LACHSFORELLE 

Aufgewachsen im Quellwasser gehört die Lachsfabeneforelle zu den bekanntesten bayrischen Speisefischen. Würzig im Aroma und vielfältig in der Zubereitung.

Wir Salzen unsere Lachsforellenseiten von Hand. In unsere hauseigenen Beizen reifen unsere Filet zwei Tage. Anschließend werden diese dann noch mal gründlich gewaschen und mit Dill verfeinert. Nach über 24 h im Kaltenrauch (nicht über 25 °C) und einem immer wiederkehrenden Spiel zwischen Rauch und Sauerstoff, entwickelt sich der einzigartige Geschmack der kaltgeräucherten Lachsforellen. Unsere Empfehlung ein Stück dunkles Brot etwas Sahnemeerrettich und Zeit zum genießen.  


Wir wünschen viel Spaß beim Essen. 

Rundum den Fisch 

Herkunft und Lateinischer Name  


lat.: Oncorhyncus mykiss

gezüchtet in Wessobrunn/BRD und Norwegen

Frisch. Kalt Geräuchert. Filet geschnitten 

Haltbarkeit und Lagerung 

Die Lieferung erfolgt gut gekühlt via Expressversand. 
Ihr Fisch ist vakuumverpackt. 
Ab Versandtag bei 2 - 7 Grad ca. 12 Tage haltbar. Wir empfehlen 4 - 5 Tage. 

Zutaten und Allergene 

Regenbogenforelle, Salz, Zucker, Senf, Dill, Buchenrauch 
FISCH, SENF

Hersteller

Feinkost Krammer GbR 
Schönwag 2 82405 Wessobrunn 

Unsere Fische werden von Hand gefangen 

Daher unterscheiden sich die einzelnen Fische in Größe und Gewicht. Sie erhalten von uns immer mindestens die bestellte Menge. Bei Abweichungen berechnen wir Ihnen keinen Aufpreis.

Wir fischen täglich 

Um Ihnen immer absolute Frische und maximale Qualität unserer Produkte zu garantieren, verarbeiten wir Ihre Bestellung immer tagesfrisch. Sollte der gewünschte Artikel einmal nicht verfügbar sein, informieren wir Sie umgehend.

Sie haben Fragen 

Wir beraten Sie gerne 
Jetzt anrufen